Aufgrund von Bedürfnissen einer aktiven Parkplatzbewirtschaftung in Kreuzlingen und einer Optimierung der Langsamverkehrsführung beim Schwimmbad Hörnli, sowie der Vergrösserung des Bachdurchlasses (Hochwasserschutz) wurde das vorliegende Projekt erarbeitet.

Referenz als PDF herunterladen

Umgestaltung Verkehrsführung Schwimmbad Hörnli, Kreuzlingen

Bauherr:Stadt Kreuzlingen
Gesamtkosten:Fr. 930‘000
Projekt-Nr.:1559
Ausführung:2018 – 2020

KURZBESCHRIEB

Aufgrund von Bedürfnissen einer aktiven Parkplatzbewirtschaftung in Kreuzlingen und einer Optimierung der Langsamverkehrsführung beim Schwimmbad Hörnli, sowie der Vergrösserung des Bachdurchlasses (Hochwasserschutz) wurde das vorliegende Projekt erarbeitet.

INGENIEURLEISTUNGEN

Werkleitungen, Entwässerung, Strassenbau
Vorprojekt, Bau- und Auflageprojekt
Realisierung

SPEZIELLES

Interessensberücksichtigung der verschiedenen Verkehrsteilnehmer
Erstellung eines Schrank- und Bezahlsystems
Zeitgleiche Erstellung des Durchlasses am Chogenbach
Der Veloverkehr des Bodenseerundwegs musste während den Bauarbeiten gewährleistet werden

Details

Auftraggeber

Stadt Kreuzlingen

Ausführungszeitraum

2018 – 2020