Am östlichen Stadtrand von Kreuzlingen befindet sich auf dem rund 8’100 m2 grossen, leicht zum See geneigten Baugrundstück eine Überbauung, bestehend aus vier Neubauten mit 60 Miet- und 28 Eigentumswohnungen im Minergie-Standard.
Die gemeinsame Einstellgarage mit Total 64 Parkplätzen bieten direkten Zugang zu Treppenhaus und Lift. Die Fassade wurde aus Betonwänden und Backsteinmauerwerk mit verputzter Aussenwärmedämmung errichtet.

Referenz als PDF herunterladen

Neubau 4 MFH, Reutipark, 8280 Kreuzlingen

Auftraggeber:Seneca Immobilien AG, c/o City Treuhand Weinfelden AG, Weinfelden
Architekt:Bereuter Architekturbüro AG, 9401 Rorschach
Gesamtkosten:Fr. 28 Mio.
Projekt-Nr.:1844
Ausführung Rohbau:2019 – 2020

KURZBESCHRIEB

Am östlichen Stadtrand von Kreuzlingen befindet sich auf dem rund 8100m2 grossen, leicht zum See geneigten Baugrund-stück eine Überbauung, bestehend aus vier Neubauten mit 60 Miet- und 28 Eigentumswohnungen im Minergie-Standard. Die gemeinsame Einstellgarage mit Total 64 Parkplätzen bietet direkten Zugang zu Treppenhaus und Lift. Die Fassade wurde aus Betonwänden und Backsteinmauerwerk mit verputzter Aussenwärmedämmung errichtet.

Ingenieurleistungen

Nutzungsvereinbarung in Abstimmung mit der Bauherrschaft
Devisieren der Stahlbetonarbeiten
Dimensionierung der Tragkonstruktion in Stahlbeton
Erstellen der Schalungs- und Bewehrungspläne , Baugrubenpläne sowie Baukontrollen

Details

Auftraggeber

Seneca Immobilien AG
c/o City Treuhand Weinfelden AG
8570 Weinfelden

Architekt

Bereuter Architekturbüro AG
9401 Rorschach

Ausführungszeitraum

2019 – 2020